VW Gebrauchtwagen kaufen | Lieferservice nach Augsburg

VW Gebrauchtwagen – unser Spezialgebiet für Augsburg und Umgebung

VW Gebrauchtwagen sind unsere Spezialität und unsere Leidenschaft. Wenn Sie aus Augsburg oder der Umgebung kommen, haben Sie es nicht weit zu uns und schöpfen wahrlich aus dem Vollen. Wussten Sie, dass unser Unternehmen erst 2014 aus der langjährigen Tätigkeit für den europaweit größten Gebrauchtwagenvermarkter entstand? Entsprechend dürfen Sie sich auf jede Menge Fachwissen rund um VW Gebrauchtwagen freuen und genießen erstklassige Preise. Wir schauen genau hin und genügen höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Qualität. So verkaufen wir unsere VW Gebrauchtwagen für Augsburg auf Wunsch stets mit Garantie und achten zudem auf eine lückenlose Dokumentation aller Inspektionen und eventueller Reparaturen. Sicher ist sicher.

 

AKTUELLE VW Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Autozentrum Schwaben – Ihre Autoberater für Augsburg und Umgebung

Augsburg ist eine der ältesten deutschen Städte und bietet entsprechend eine Fülle an Geschichte und Geschichten. Mit 293.000 Einwohnern handelt es sich um die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern, wobei man sich hier genau genommen in Schwaben bzw. dessen bayerischem Teil befindet. Augsburg liegt direkt am Lech, einem Nebenfluss der Donau, und ist das Zentrum einer Metropolregion mit rund einer Million Einwohner. Schon in der römischen Zeit war das Stadtgebiet besiedelt und es existierte ein Heereslager. Die Stadt wuchs langsam an und schon im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation handelte es sich um eine echte Metropole. Kaum eine andere deutsche Stadt war im Mittelalter an Größe und Bedeutung vergleichbar, was auch durch viele Reichstage unterstrichen wurde. In den Nachwehen der Reformation wurde 1555 der Augsburger Religionsfrieden geschlossen und ermöglichte fortan eine freie Glaubensausübung. Parallel hierzu wuchsen die Familien der Fugger und Welser zu den reichsten Gläubigern der Renaissance und bauten unter anderem die Fuggerei, die bis heute als Sozialsiedlung im Herzen der Stadt zu finden ist. Die Lebensqualität der Stadt Augsburg resultiert unter anderem aus der enorm niedrigen Kriminalitätsrate und dem malerischen Stadtbild. Empfehlenswert sind die Altstadt sowie Rathaus und Perlachturm.

Augsburg ist eine ökonomisch starke Stadt, was sowohl an Unternehmen aus dem Maschinenbau als auch an der Druckmaschinenherstellung liegt. Ebenfalls befindet sich ein großes Unternehmen für Robotik am Ort und auch Getriebe rollen vom Fließband. Des Weiteren ist Augsburg ein wichtiger Standort für die Luft- und Raumfahrttechnik. Zu erreichen ist der Ort sowohl mit dem Zug als auch über die Autobahn A8 und gleich mehrere Bundesstraßen.

Tradition bedeutet beim Autozentrum Schwaben, dass wir unsere Erfahrung in ein frisches und junges Gewand einbringen. Unser Unternehmen mit Sitz in Donauwörth existiert „erst“ seit 2014, reicht jedoch in der Erfahrung über viele Jahrzehnte zurück. Wir sind Spezialisten für Gebrauchtfahrzeuge und seit vielen Jahren für unsere Kundinnen und Kunden aus Augsburg und Umgebung da. Der Weg ist nicht weit und es lohnt sich ganz sicher, uns kennenzulernen – allein schon wegen der geduldigen und detaillierten Beratung, die Sie bei uns erhalten.

Volkswagen oder VW ist die unangefochtene Nummer eins in der deutschen Automobilbranche. Zu unterscheiden ist dabei zwischen VW als Marke bzw. Hersteller mit Modellen wie dem Golf, Polo oder Passat sowie der Volkswagen AG. Letztere vereint unter ihrem Dach auch so prestigeträchtige Marken wie Audi, Porsche, Seat, ŠKODA oder auch Lamborghini, Bentley und Bugatti. Immer wieder tauschen sich die großen Marken untereinander aus, sodass Synergieeffekte durch Verwendung identischer Plattformen enstehen. Wirft man einen Blick auf die Verkaufszahlen, so existiert in Deutschland kaum ein Autosegment, in denen VW nicht die Nase vorn hat. Der Siegeszug begann bereits mit dem legendären „Käfer“ der Nachkriegszeit und dauert bis heute an.

Aus den Geschichtsbüchern von VW

Es war im Jahr 1937 als die Geschichte von Volkswagen bzw. VW begann. Unter der nationalsozialistischen Diktatur wurde die Automobilisierung des Volkes entschlossen vorangetrieben und es entstanden sowohl Autobahnen als auch der Wunsch nach einem erschwinglichen Fahrzeug für die Massen. Aus diesem Grund wurde die Gesellschaft zur Vorbereitung des Volkswagens mbH in Berlin gegründet und machte sich sogleich an die Suche nach einem Standort für die noch zu errichtende Fabrik. Unter der Ägide Ferdinand Porsches wurde schließlich die sprichwörtliche „grüne Wiese“ entlang der Reichsautobahn 2 auserkoren. Die neu gegründete „Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben“ war nah an Hannover und dem Stahlstandort Salzgitter und lag zudem an Autobahn und Mittellandkanal – es entstand das spätere Wolfsburg mit seinem VW-Werk.

Infolge des Zweiten Weltkriegs war VW zunächst ein reines Rüstungsunternehmen. Die britische Militärverwaltung sorgte nach Kriegsende dafür, dass die Pläne für den VW Käfer wieder hervorgeholt wurden und das Fahrzeug – endlich – gebaut wurde. 1955 lief das einmillionste Modell vom Band und am Ende der Geschichte standen mehr als 21,5 Millionen verkaufter Käfer. 1950 erschien dann auch der bis heute beliebte VW Transporter alias „Bulli“.

1960 firmierte sich die Volkswagenwerk AG, wobei das Land Niedersachsen von Anfang an eine Sperrminorität besaß. Auto Union wurde übernommen, Audi wiederbelebt und doch erwies sich der Käfer als veraltet und VW geriet in eine Krise. Zu Beginn der Seventies präsentierte man ein modernes Quartett, das bis heute die Basis für die unternehmerischen Erfolge liefert: 1972 erschien der Passat, 1974 der Golf, 1975 der Polo und auch der zwischenzeitlich sehr erfolgreiche Scirocco stammt aus dieser Ära.

VW avancierte zum Weltkonzern und übernahm in den 1980er und 90er Jahren Seat sowie ŠKODA. Die Rede war seit 1985 von der Volkswagen AG und einer Marke, die spätestens seit der Jahrtausendwende in jedem Segment beheimatet ist und selbst bei den SUV Maßstäbe setzt und die Verkaufsstatistiken anführt.

Motorsport-Erfolge von VW

Autorennen blieb VW in den ersten Jahren seit Firmengründung weitgehend fern. Das Prestige des Unternehmens wurde durch Alltagstauglichkeit und nicht durch Triumphe auf der Rennstrecke erlangt. Die 1960er Jahre brachten mit der Formel V eine Rennserie für junge und aufstrebende Piloten wie Niki Lauda oder Keke Rosberg, die hier ihre ersten Meriten verdienten. 1980 gewann ein VW bei der Rallye Paris-Dakar und heute starten VW bei den Tourenwagen und in der Formel 3, ohne dass dieses Engagement zu Werbezwecken genutzt wird.

Erfindungen von VW

Vor allem mit dem ID.3 als vermeintlichem Golf-Nachfolger beweist VW wieder einmal seinen Erfindungsreichtum. Das Elektrofahrzeug unterstreicht, weshalb die Wolfsburger Jahr für Jahr die „Automotive Innovations Awards“ dominieren. Zu den besonderen technischen Errungenschaften der letzten Jahre zählen die Hybridantriebe, der Nothalteassistent sowie Augmented Reality und das Forschen an Festkörperbatterien.

Das aktuelle Angebot von VW

Die Liste der Modelle von VW ist lang und vor allem umfassend. Das beginnt bei den Kleinstwagen und dem up!, der als Winzling noch unterhalb des Kleinwagen-Klassikers Polo platziert ist. Besondere Kompetenz beweist das Unternehmen in der Kompaktklasse, wo neben dem Golf mittlerweile auch der elektrische ID.3 zum Einsatz kommt. Bereits in der Mittelklasse beheimatet ist der Passat und auch der Golf Sportsvan als geräumige Kompaktvan-Variante des Golf ist zu nennen. Abgerundet wird das Programm der Limousinen vom Arteon, der ein waschechtes Oberklassefahrzeug mit viel Prestige ist.

Selbstverständlich zeigt VW auch bei den SUV und Vans Flagge. T-Roc, T-Cross und Tiguan sowie Toureg dominieren das Segment der SUV und mit dem Touran und dem Sharan sowie dem Tiguan Allspace werden regelrechte Platzwunder geboten. Das gilt noch mehr für den T6 als VW Transporter, den cleveren Hochdachkombi Caddy und natürlich den wuchtigen Amarok als Pick-Up.

Natürlich verfügen wir neben dem Verkauf von VW Gebrauchtwagen auch über eine Kfz-Werkstatt. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, weshalb wir vor jedem Verkauf genau hinschauen. Sie brauchen übrigens nicht Ihre eigenen vier Wände in Augsburg oder Umgebung verlassen, sondern erhalten auf Wunsch eine detaillierte Beschreibung und ein Video, das Ihr künftiges Fahrzeug zeigt. Preislich kommen wir Ihnen mit unseren VW Gebrauchtwagen weit entgegen und versprechen Ihnen, dass Sie bei passender Pflege viele Jahre problemlos in Augsburg unterwegs sein werden. Noch Fragen? Dann sollten wir uns einfach kennen lernen und ins Gespräch kommen. Wir sind sicher, dass wir auch für Sie das passende Fahrzeug finden.